FANDOM


Ritsuko Akagi (jap. 赤木 リツコ, Akagi Ritsuko) ist die leitende Wissenschaftlerin bei NERV.

Sie ist am 21. November 1985 geboren. Bei NERV ist sie verantwortlich für die Reparatur und Wartung der Verteidigungsanlagen von Neo-Tokyo 3 gegen die Engel und somit auch für die Evangelions. Ritsuko ist die Tochter von Naoko Akagi, der Entwicklerin der Magi Supercomputer. Gendo Ikari ist ihr Liebhaber.

Sie arbeitet später als Vize-Kapitänin bei WILLE.

Im Manga und in der Serie scheint Ritsuko gut mit Misato befreundet zu sein, aber diese Freundschaft hört im Beruf bei ihr auf. Sie scheut keinen Konflikt mit Misato und wird sogar einmal bei einer Auseinandersetzung von ihr geschlagen.

Rei Ayanami ist für sie nur ein Ding und kein vollwertiger Mensch. Bei einer Untersuchung erwürgt sie Rei fast und es scheint, als würde es zwischen den Beiden eine Todfeindschaft geben.

Sie überlegt auch, Shinji einer Gehirnwäsche zu unterziehen, um ihn gefügiger zu machen, unterlässt es aber dann, weil sie befürchtet, das dadurch seine Synchronwerte Schaden nehmen könnten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.